Besuch der Mormonen in Bremen!

Endlich geht es ein Stückchen weiter.

20.08.2007
Die Geschäftsstelle der “Kirche Jesu Christi” in Bremen hat die Sommerferien beendet und ich konnte endlich meinen Film/Filme bestellen. :-D
In knapp zwei Wochen soll es soweit sein. Und das ganze soll knapp 6,50 € pro Film kosten … ich bin gespannt!

06.09.2007
Ahhh, ein Anruf der Geschäftsstelle in Bremen – die Filme sind da! Gleich mal einen Termin machen …

20.09.2007
Kirch Jesu Christi, BremenUnser 5. Hochzeitstag … und ein Termin bei den Mormonen ;-) !
Um kurz nach Neun Uhr ging es dann in Ganderkesee los – eine kurze Tortour durch Bremen gemacht und um kurz nach halb Zehn war ich dann bei der Kirche an der Emmastrass!

Erstmal ein bisschen umgucken und dann hinten rum, richtung Keller – und da stand auch schon Frau Marchall und hat mich in Empfang genommen.


Heute waren noch ca. Sieben andere Forscher mit mir in der Genealogischen Forschungsstelle, aber im großen und ganzen war der Raum ok, die Geräte ebenfalls und mir wurde super zur Seite gestanden.

Leider kam die erste Ernüchterung aber schon direkt am Anfang – es ist “nur” der Film mit den Heiraten und Sterbeeintragen vorhanden – der zweite ist zur Zeit ausgeliehen.

Also, auf geht es …
Zurerst habe ich mal meine Heiratsakten vorgenommen und vorhandenes abgeglichen. Dann ging es weiter mit Familie Gottwald – Treffer und Treffer.
Ich hatte nicht nur Glück, das die Kirchenbücher in super Qualität vorlagen, sondern auch die Pastoren aus Riegersdorf haben in wirklich gut leserlichen Schriften geschrieben.

Aber zurück zu den Ergebnissen.
Ich konnte zur Gottwald-Linie eine komplette Generation erweitern und bis auf ein Sterbedatum komplett mit Daten versehen (in Riegersdorf wurden bei den Sterbeinträgen sogar das Geburtsdatum vermerkt!). Ausserdem konnte ich auch die Schneider/Müller-Linie endlich komplett mit Daten versehen. Also alles in allem ein wirklich lohnender Vormittag in Bremen :-D
Zumal ich bei Kosten von 6,50 € für Film und Nutzung des Lesegerätes echt nicht meckern kann …

Leider war ja in der Genealogischen Forschungsstelle das Photographieren verboten, daher nur ein paar Bilder vom Auswerten meiner Notitzen am heimischen Computer …

Auswertung in Ganderkesee

Und zum Abschluß noch meine Ergebnisse vom ersten Tag!
Ich freue mich schon wenn mein zweiter Film verfügbar ist …

Tags:

Schreiben Sie eine Antwort