Humbug! Sagt, George Washington Carver


Das ist doch Humbug! Das haben sicherlich schon viele von uns einige Male gesagt – aber woher kommt denn dieser Ausdruck?

In der aktuellen Folge von Dr. Wort beim Radiosender ffn bekommen wir die Erkl├Ąrung. George Washington Carver machte┬áKarriere als Pflanzenkundler und Chemiker und 1921 war er der erste┬áAfroamerikaner, der als Experte vor einem Ausschuss des US-Kongresses geh├Ârt wurde. George war ein Experte f├╝r Tiere und insbesondere Insekten, selbst die aussergew├Âhnlichsten Insektenarten konnte Carver noch korrekt bestimmen. Studenten kamen dann eines Tages auf die Idee ihm einen Streich zu spielen und haben aus Original-Teilen von M├╝cken und Fliegen einen eigenen K├Ąfer zusammengebaut und baten Carver dieses Insekt einmal zu identifizieren. Carver warf nur einen kurzen Blick auf das Insekt und antwortete dann trocken darauf – “This is a Humbug!” (deutsch “Das ist ein Brumm-K├Ąfer!”). Aus diesem Brummk├Ąfer ist dann im laufe der Jahre ein allgemeiner Begriff f├╝r Unsinn und Quatsch geworden der sich auch heute noch gerne einsetzen l├Ąsst, denn Humbug machen heute auch noch gen├╝gen Leuten …

Links zum Artikel

Wikipedia zu G. W. Carver –┬áhttp://de.wikipedia.org/wiki/George_Washington_Carver

Dr. Wort Beitrag zu “Humbug” –┬áhttp://image2.ffn.de/uploads/tx_fbmediagallery/drwort_humbug.mp3

Dr. Wort bei ffn.de –┬áhttp://www.ffn.de/programm/dr-wort.html


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht ver├Âffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr dar├╝ber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.