Fächerchart von MacStammbaum || Ein kleiner Test

Über die Feiertage gab es bei Synium, Hersteller von MacStammbaum das gesamte Sortiment zum halben Preis. Da ich schon das eine oder andere Mal mit MacStammaum geliebäugelt hatte, habe ich doch glatt mal die 24,99 € in die Hand, oder auf den Bildschirm genommen und mir eine zweite Genealogie-Software für den Mac gegönnt.

Aus Reunion habe ich mir dann mal eine GEDCOM erzeugt und meinen Datenstamm eingelesen. Soweit so gut  bis auf einige kleine Fehlerchen auch keine Probleme beim Import. Da ich ja nun nicht wirklich einen Testbericht schreiben möchte, reduziere ich dann hier mal auf die für mich wesentlichen Fakten.

Das wichtigste – mit Reunion kann es definitiv nicht mithalten. Es mag daran liegen, dass ich mich schon sehr an die Handhabung (Short-Cuts usw.) bei Reunion gewöhnt habe, aber MacStammbaum legt doch mehr Wert auf nette Spielereien. Das ganze Programm in sich gefällt mir schon gut – die erste Wahl bleibt aber bei Reunion.

Was mir nicht so gut gefällt ist die Dateneingabe bei MacStammbaum – es ist doch etwas umständlich Daten einzugeben und von Feld zu Feld zu springen. Auch die Gesamtgeschwindigkeit ist nicht sooo doll. Was mir aber gut gefällt, wiederum genau wegen der netten Spielereien sind die Ausgaben, wie Personenbericht, Verwandtschaftsbericht usw. – sehr gutes Design. Leider lassen sich alle Reports nur bedingt anpassen und was sehr unschön ist, dass der Seitenumbruch nicht optimiert wird und beim PDF speichern unschöne/unpassende Seitenumbrüche zustande kommen.

Der eigentliche Grund für meinem Blogbeitrag sind die Fächerchart. Da hat MacStammbaum genau meinen Geschmack getroffen – tolles Design, gut visualisiert – ich freue mich jetzt schon auf die erste gedruckte Version davon :)

Fächerchart mit 10 Generationen, Farbverlauf nach Generationen

Wer übrigens gerne mal ein solches Chart mit seinen Daten als PDF hätte, darf mir gerne eine GEDCOM schicken und ich erstelle ein PDF von euren Daten :)

Tags:

5 Kommentar zu Fächerchart von MacStammbaum || Ein kleiner Test

Schreiben Sie eine Antwort