Sommertipps für die Kinder: Familienforschung

Bei MyHeritage gibt es mal wieder ein paar schöne Tipps zum Thema Kids-Genealogie :)

1- Oma, Opa oder die engsten Familienangehörige besuchen. Davor den Kindern kurze Geschichte oder Anekdoten über die jeweilige Person erzählen, um Interesse zu erwecken. Kinder finden Geschichten, die so anfangen unglaublich spannend: “Deine Oma hatte früher unglaublich viele Haustiere gehabt…” oder “Opa hatte immer schlechte Laune bis auf einmal…”.

2- Andere Familienmitglieder besuchen, die weiter weg wohnen und die Verbindung zwischen ihnen und den Kindern erklären. Wichtig ist es auch die Kindern zu ermutigen, Fragen zu stellen.

3- Historische Städte besuchen. Macht einfach einen Spaziergang. Ihr könnt zeigen, wo die Mama zur Schule gegangen ist, oder wo die Oma gelebt hat und wo die besten Kuchen der Stadt zu finden waren.

Schaut einfach mal vorbei …
http://blog.myheritage.de/2012/07/sommertipps-fur-die-kinder-familienforschung/

Schreiben Sie eine Antwort