AGoFF – Veranstaltung “Forschungsmöglichkeiten in Mittelpolen und Schlesien”

Die Arbeitsgemeinschaft ostdeutscher Familienforscher e. V. (AGoFF) lädt alle Forschungsinteressierten nach Herne in die Martin-Opitz-Bibliothek ein.

Am Sonnabend werde ich auch dort sein – und hoffentlich einiges neues erfahren :)

Liebe Forscher,

im Rahmen verschiedener Sitzungen von Gremien der Arbeitsgemeinschaft
ostdeutscher Familienforscher e.V. (AGoFF e.V.) finden am 20. Und 21. April
2013 in den Räumen der Martin-Opitz-Bibliothek in Herne folgende
Veranstaltungen statt, zu denen wir Sie alle herzlich einladen:

Sonnabend, 20. April

14.30 Uhr bis 16.30 Uhr Forschungsmöglichkeiten in Mittelpolen und
Schlesien – Genealogische Sprechstunde (Foyer der Martin-Opitz-Bibliothek)

Sonntag, 21. April

10.30 Uhr bis 12.30 Uhr Forschungsmöglichkeiten in Mittelpolen und
Schlesien – Genealogische Sprechstunde (Foyer der Martin-Opitz-Bibliothek)

Wir freuen uns über eine rege Teilnahme und interessante Gespräche mit
Ihnen.

Freundliche Grüße
Andreas Rösler

Arbeitsgemeinschaft ostdeutscher Familienforscher e.V.
Stellvertretender Schriftführer
Forschungsstelle Schlesien
Andreas Rösler
Kaskelstr. 41
10317 Berlin

a.s.roesler@web.de
www.agoff.de

Schreiben Sie eine Antwort