Wenn aus Namen Gesichter werden (Augsburger Allgemeine)

Kids-Genealogie in Krumbach – In der Augsburger-Allgemeinen steht heute ein schönes Bericht über ein Schülerprojekt zusammen mit dem örtlichen Heimatverein.

Eine  tolle Geschichte, die ich hoffentlich an der Grundschule meiner Tochter bald wiederholen kann :)

Augsburger Allgemein (Bild)(Bildquelle: Augsburger-Allgemeine)

Krumbach Von den 108 Ahnentafeln blicken einem die verschiedensten Gesichter entgegen: Der Opa steht da stramm in seiner dunkelgrünen Uniform, die Uroma trägt eine riesige, braune Hornbrille und schwarz-weiße, körnige Aufnahmen zeigen ein strahlendes Hochzeitspaar. Mit dem Projekt „Oma, wer ist eigentlich deine Oma?“ vom Krumbacher Heimatverein sind Grundschüler ihrer Vergangenheit auf den Grund gegangen.

Wenn aus Namen Gesichter werden – weiter lesen auf Augsburger-Allgemeine: http://www.augsburger-allgemeine.de/krumbach/Wenn-aus-Namen-Gesichter-werden-id25834111.html

Schreiben Sie eine Antwort