Datenbank (TNG)

BUNTE, Gesche Margarethe

weiblich um 1809 -


 

Wird geladen...


Heiratseintrag - Johann Christoph Kracke und Gesche Margarethe Bunte (1832, Bremen)

----
1832

den siebenzehnten Februar erschien
der hiesige Bürger u. Schuhmacher
amtsmeister, Johann Christoph
Kracke, 30 Jahr alt, ehelicher
Sohn des hiesigen Bürgers und
Arbeitsmanns, Johann Friedrich
Kracke u. Dorothea geb. Meyer
und
Gesche Margarethe Bunte
23 Jahr alt, des verstorbenen
hiesigen Bürgers u. Arnold
Hinrich Bunte und Betha
Rebecca Mahlstedt, nachge-
lassenen ehelichen Tochter. Deren
sowie der Großeltaeltern Ableben
dieselbe versicherte; deren
Verlöbniß am fünften u. 12t
Februar am Rathauß und in der
St. Petrikirche gehörig proclamirt
worden und dagegen kein Ein-
spruch geschehen ist u. erklärten
dieselben, daß sie sich durch die Ehe
mit einander verbinden wollen.
Die Eltern des Bräutigams waren
gegenwärtig u. gaben ihre Einwilli
gung ab. Er wie die die Vormünder
der Braut Heinrich Christoph
Bortels u. Johann Conrad Hunike
gegenwärtig waren und ihre Zustim-
mung ertheilten.
Geschehen in Gegenwart Johann Diederich
Bunte 49 Jahr. Küper u. Friedrich Wilhelm
Feldhaus 34? Jahr Kappenmacher.

Unterschriften

Anmerkung oben links: den 19 Februar copl durch Ptr. Brandt
----


Besitzer/QuelleTimo Kracke
Dateiname1832-h-kracke-bunte.jpg
Dateigröße277.04k
Größe650 x 1031
Verknüpft mitForschungen im Archiv der Maus e.V. und im Staatsarchiv, Bremen; BUNTE, Gesche Margarethe; KRACKE, Johann Christoph
AlbenForschungen Justin Warner