Der Mensch pflanzt sich nicht mit seinem Namen in einem anderen fort, sondern durch die Ver├Ąnderungen, die er bewirkt hat.