Einträge mit Tag ‘Gottwald’

Hochzeit Gottwald & Schneider (1937) (Wordless Wednesday)

Hochzeit – Gertrud Gottwald & Bernhard Schneider

hinten, v.l.n.r.
NN, Paul Elsner, NN, Martha Elsner, NN, Elisabeth Schäfer, Theo Conziora, Lenchen Gottwald, NN, Lenchen Berger, ? Thienel, NN, Hedwig Gottwald, ? Thienel, Maria Kordon, Karl Gottwald, NN, Josef Schneider, Maria Bönisch und August Bönisch

Brautleute v.l.n.r.
August & Maria Schneider, Gertrud & Bernhard Schneider und Berta & Karl Gottwald

davor v.l.n.r.
Angela Bönisch, Norbert & Heinz Elsner, NN

5000 Personen

Einen kleinen Meilenstein habe ich in der letzten Woche erreicht. Die Anzahl der verzeichneten Personen in meiner Datenbank hat die 5000′er Marke überschritten.

Ein Ausschnitt aus meiner Datenbank-Statistik (Überblick)

Personen 5035
Männliche Personen 2642 (52.47%)
Weibliche Personen 2364 (46.95%)
Personen mit unbekanntem Geschlecht 29 (0.58%)
Lebende Personen 931
Familien 1892
Eindeutige Nachnamen 1249
Anzahl Fotos 120
Anzahl Dokumente 129
Anzahl Grabsteine 6
Anzahl Texte 1
Quellen 190
Durchschnittliche Lebensspanne1 52 Jahre, 359 Tage
Früheste Geburt (Sander UPTE HURLO) um 1415
Datum des letzten GEDCOM-Imports 29 Jul 2009 20:15:03

Weitherhin führen – Kracke, Wachtendorf und Olding die Top 10 der Nachnamen an!

Häufigste Nachnamen

Besuch der Mormonen in Bremen!

Endlich geht es ein Stückchen weiter.

20.08.2007
Die Geschäftsstelle der “Kirche Jesu Christi” in Bremen hat die Sommerferien beendet und ich konnte endlich meinen Film/Filme bestellen. :-D
In knapp zwei Wochen soll es soweit sein. Und das ganze soll knapp 6,50 € pro Film kosten … ich bin gespannt!

06.09.2007
Ahhh, ein Anruf der Geschäftsstelle in Bremen – die Filme sind da! Gleich mal einen Termin machen …

20.09.2007
Kirch Jesu Christi, BremenUnser 5. Hochzeitstag … und ein Termin bei den Mormonen ;-) !
Um kurz nach Neun Uhr ging es dann in Ganderkesee los – eine kurze Tortour durch Bremen gemacht und um kurz nach halb Zehn war ich dann bei der Kirche an der Emmastrass!

Erstmal ein bisschen umgucken und dann hinten rum, richtung Keller – und da stand auch schon Frau Marchall und hat mich in Empfang genommen.

Weiterlesen »

Riegersdorf bei den Mormonen

Riegersdorf – hhhhhmmm, zuerst hat Hubert (mein Schwiegervater) immer vermutet, dass alle Kirchenbücher von Riegersdorf (kath.) vernichtet wurden, oder zumindest nicht verfügbar sind.

Nachdem ich aber vom Archiv aus Oppeln ja letztens ein paar weitere Daten bekommen habe, habe ich direkt nochmal nachgefragt ob evtl. noch mehr verfügbar wäre – die Antwort: “Ja, auf Microfichen – können wir erforschen!”.
Also, hab ich mir gedacht – Microfiche, Microfiche, wer war da noch…?

Einfach mal die Suche der Mormonen bemüht! … und siehe da:

—-
Title

Kirchenbuch, 1603-1946
Authors
Katholische Kirche Riegersdorf (Kr. Neustadt)
—-

Suuuuppper! Hab auch gleich bei den Mormonen in Oldenburg angrufen und mich informiert wie es so abläuft ;-)
Also, wird es hoffentlich demnächst auch hier mehr geben!