Einträge mit Tag ‘Österreich’

Die Göbels aus Rheinsheim!

Anna Lina GöbelAnna Lina Göbel, geboren 1889 in Babstadt im Kreis Heibronn (gehört heute zu Bad Rappenau) ist meine Urgroßmutter mütterlicher Seite. Hier ist der Ursprung, bzw. der Endpunkt der Göbel-Linie!

Durch einen Forschungsauftrag im Archiv in Freiburg habe ich in der letzten Woche einige Neuigkeiten zu den Göbels und weiteren Vorfahren aus dieser Richtung erfahren. Gregor Göbel ist noch in der Kirchengemeinde Rheinsheim geboren und muss dann über Stettfeld (1853, Heirat mit Sophie Deutsch) nach Babstadt gekommen sein, denn hier ist ja 1889 mein Großmutter Anna Lina geboren.

Gregor ist der uneheliche Sohn der Bertha Göbel die 1830 in Rheinsheim geboren wurde und nur 39 Jahre alt wurde. Bertha lebte in Rheinsheim und war die Tochter von Johann Melchior Göbel und Anna Barbara Scheuer. Melchior Göbel wurde auch nur 28 Jahre alt und arbeitet als Ackermann. Seine Frau Anna Scheuer heiratet nach sein Tod erneut – Melchior Schneider.
Die Göbel-Linie setzt sich hier noch fort über Melchiors Vater Konrad Göbel (verheiratet mit Conradia Hoffmann) und seinem Großvater Johann Adam Göbel (verheiratet mit Anna Margaretha Wehner). Johann Adam muss ca. 1745 geboren worden sein, aber ab hier habe ich keine Aufzeichnungen mehr verfügbar.

Weiterlesen »

Hallo Anna!

Ich freue mich ja immer, wenn meine Ahnenforschung auf der Interesse anderer trifft und diese sich ggf. sogar als Benutzer auf der Seite registrieren. Gestern war es dann soweit und Anna Krüsselin hat sich angemeldet …

hhhmmm, Krüsselin – Die Schwester von Opa Julius Kessler, Irma hat vier Kinder mit “einem” Krüsselin gehabt!?
Also direkt mal Anna zurück geschrieben und darauf angesprochen :-D

Und siehe da! – Anna ist meine Cousine 2. Grades, 1 fach entfernt, oder eben die Cousine 3. Grades meiner Tochter Eve und hatte einfach mal nach “Krüsselin” gegoogelt … Schön – eine “Familienerweiterung”, so wie sie Spaß macht …

In dem Sinne – Hallo Anna, schön dich kennen zu lernen!