Einträge mit Tag ‘Scheffler’

Schmidt oder Lübben?

Und schon wieder ein neuer Zweig der Lust macht mehr zu erforschen :D

Vor einiger Zeit kam Walter (der Mann meiner Mutter …) auf die Idee doch mal ein paar alte Bilder zu scannen und alles schön zu verarbeiten. Damit sind natürlich auch einige alte Dokumente aufgetaucht …

Der erste interessante “Fall” ist der von Walters Mutter, Margarethe Frederike Schmidt, bzw. Hinrichs. Margarete wurd schon früh an die Familie Hinrichs gegeben und wurde 1928 dann auch dort adoptiert. Aber was war davor los? Warum kam Sie schon eher zur Familie Hinrichs!?

Als ersten Schritt um das heraus zu bekommen, haben wir die Heiratsurkunde ihrer Eltern aus Bant, Wilhelmshaven kommen lassen. Ihre Eltern, Karl August Schmidt und Fulke Margarete Lübben heirateten 1895 in Bant und liessen sich 1916 vor dem Großherzoglichen Landgericht in Oldenburg wieder scheiden. Dies scheint dann auch der Zeitraum gewesen zu sein, als Margarethe Frederike zur Familie Hinrichs kam …
Warum oder wieso lässt sich so aber noch nicht erkennen!

Hier noch die beiden Seiten der Heiratsurkunde
Seite 1Seite 2

Neues!

puuuhhh, schon einige Tage her seid dem letztem Update …

Ich gebe ja zu, das ich ein bisschen geschludert habe in den letzten Wochen! Die Filme von Polnisch-Rasselwitz sind verfallen, hab keine große Intension gehabt neues auf zu tun und und und …

Naja, aber trotzdem ein kleiner Abriss was sich so getan hat:

  • In der Wildeshauser Zeitung gab es einen Bericht über die Arbeiten am OFB Harpstedt und ein paar neue Ortsinformationen (Karten von Jürgen Ellwanger) zu Harpstedt!
  • Ausserdem hatte ich Kontakt zu Tino Wagner, dem Betreuer vom OFB Bevensen.
    Das OFB Bevensen ist zum einen auf www.online-ofb.de , als auch als eigenständige Internetpräsenz mit vielen weiteren Informationen verfügbar.
  • Die Umsetzung des OFB Bevensen ist wirklich sehr gut gelungen – zum einen die Daten auf Online-OFB mit der Ergänzung von vielen Bilder, Dokumenten, Biographien usw. auf der eigenen Website ist graphisch als auch von der Benutzeroberfläche sehr ansprechend. Ich hoffe hier können wir uns für das OFB Harpstedt noch einiges abgucken …
  • Mit Klaus-Dieter Fritzsch haben wir jetzt den ersten Bearbeiter am OFB Harpstedt und können dann bald mit dem Zusammenfügen der Familien beginnen!
  • Den Mann meiner Mutter, Walter hat jetzt auch so ein bisschen das Ahnenforscher-Fieber gepackt – es werden fleissig alte Bilder gescannt und die ersten Anfragen an Standesämter laufen auch schon … ja, so kann es gehen!
  • Von Norbert Elsner habe ich jetzt auch noch einige Ergänzungen bekommen. Norbert war sehr fleissig und hat weitere Daten zur Familie Elsner zusammengetragen und ich konnte einiges vervollständigen!

Naja, und ab jetzt wieder häufigere Updates :D