MyHeritage – SmartMatches (November 2012)


Bekanntlich komme ich ja nicht drumherum und muss immer alles einmal getestet haben. Vor einiger Zeit habe ich auch mal einige Dinge bei/mit MyHeritage probiert (siehe:┬áhttp://www.kracke.org/?s=myheritage). Wie ├╝blich gibt es auch hier immer mehr als eine Meinung – f├╝r mich ist MyHeritage eine Alternative f├╝r User die gerne die Daten unkompliziert online haben m├Âchten und noch einige Zusatzfunktionen geboten bekommen. F├╝r mich selbst lediglich eine Erg├Ąnzung zu meiner eigenen Homepage.

Immer wieder sch├Ân ist es ab und an nach SmartMatches zu sehen. SmartMatches funktionieren bei MyHeritage komplett im Hintergrund. Hier wird gepr├╝ft, ob andere User in Ihrem Stammbaum einen gleichen, bzw. ├Ąhnlichen Eintrag haben. Dies wird beiden User vorgeschlagen und man kann entscheiden was man mit dieser Information machen m├Âchte.

www.MyHeritage.de

Aktuell habe ich SmartMatches mit:

  • Hardy Herzog (FN Scheuer)
  • Ludger S├╝dbeck (FN Olding, Bischoff, Bl├Âhmer, G├Ąbken)
  • Rita Baier (FN L├╝cking, van Hagen)
  • Petra Berghaus (FN Bl├Âmer, W├╝bbens)
  • Thekla Mendrzyk (FN Bl├Âmer, W├╝bbens)
  • Gerald Sittly (FN Schramm, Hesse/Haase)
  • Cathleen Knohf (FN R├Âlle, OTTE)

Leider kann man als Basis (also kostenlos Mitglied) keinen Kontakt mit anderen Mitgliedern aufnehmen. Hhhmm, Not macht erfinderisch – also wie findet man nun den Kontakt zu Mitgliedern!?

  • Namen bei Facebook suchen und hoffen das die Bilder bei MyHeritage und Facebook passen
  • Namen bei Google (oder andere Suchmaschine) suchen ( “Vorname Nachname” Ahnenforschung )
  • In einer der bekannten Genealogie-Mailinglisten fragen, ob jemand Mitglied ist und f├╝r uns den Kontakt herstellt :)

Tja, in meinem Fall hatte ich mit den oben genannten nur bei einer Person erfolg – daher probiere ich es mal in den Mailinglisten. Hoffe ich finde ein paar Freiwillige …


3 Antworten zu “MyHeritage – SmartMatches (November 2012)”

  1. Hallo Timo,
    auch als Basismitglied kann man zu einigen Mitgliedern Kontakt aufnehmen. Deren Stammb├Ąume m├╝ssen daf├╝r freigegeben sein. Man muss jeden einzeln ausprobieren.

    Gru├č aus Philippsburg
    Cordula

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht ver├Âffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr dar├╝ber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.