Einträge mit Tag ‘Blog’

Deutsche Genealogie Blogs – Die neue Aufstellung nach dem Ende von GoogleReader

Schon vor einiger Zeit habe ich angefangen mir im GoogleReader eine Zusammenstellung über die deutsche Genealogie Blog-Szene gemacht. Alles was mir über die Zeit so über den Weg gelaufen ist, landete somit in einem Ordner.

Leider wurde der GoogleReader zum 01.07.2013 eingestellt und ich bin zur Alternative Feedly gewechselt. Soweit war das ganze nicht schlimm, denn alle RSS-Feeds blieben erhalten, Feedly ist ebenfalls kostenlos und auch sehr bequem am Desktop, iPad und Co. zu lesen.
Leider wurde eine ähnliche Funktion wie beim GoogleReader, einen Feedordner-Inhalt direkt auf die Website einzubinden nicht übernommen.

Weiterlesen »

FamilySearch bloggt auf deutsch!

Ein bisschen Zeit zum rumsurfen, ein bisschen hier schauen und dort schauen. Nach wirklich langer Zeit habe ich dann auch mal wieder bei FamilySearch vorbei geschaut und die schöne neue Oberfläche bestaunt.

Mehr oder weniger zufällig bin ich dann auf den deutschsprachigen Blog von FamilySearch gekommen. Natürlich wurde der Feed gleich gespeichert und ab jetzt auch fleissig hier mitgelesen :)

FamilySearch BlogDer, zumindest für mich, neue FamilySearch Blog auf deutsch findet sich auf:
http://familysearch.org/blog/de/

 

Der bloggende Genealogie Verein || Pommerscher Greif e.V. macht es vor

In den letzten Monaten sind ab und an immer wieder neue Genealogie Blogger in Deutschland hinzugekommen. Die meisten bloggen über ihre privaten Forschungen, oder stellen Projekte dar. Eine Übersicht der mir bekannten deutschen Blogger gibt es hier: Deutsche Genealogie Blogs

Weiterlesen »

Pro Heraldica bloggt

Es tut sich was in der deutschen Genealogie-Blogger-Szene :)
Heute bekam ich eine Email mit der Ankündigung des Blogs von Pro Heraldica …

Da es in diesem Themenbereich eine recht überschaubare Anzahl an Blogs und Communitys gibt möchten wir uns persönlich bei Ihnen vorstellen.

Wir sind ein Unternehmen das im Bereich Genealogie und Heraldik tätig ist. Familienwappen und Familiengeschichten betreuen wir seit fast 40 Jahren von der Erforschung und Gestaltung bis zur kunsthandwerklichen Umsetzung.

Seit etwa einem Monat wurde ein Genealogie und Heraldik Blog gestartet. Ziel ist es für unsere Kunden, Interessenten sowie Freunde der Genealogie und Heraldik interessante Ergebnisse aus unseren Familienforschungen vorzustellen.

Der Blog von Pro Heraldica findet sich unter: http://www.blog.pro-heraldica.de/

Natürlich habe ich direkt bei Pro Heraldica vorbei geschaut. Ein Blog mit tollem Design, gut gemachten Artikel und durch die professionelle Orientierung hoffentlich langanhaltend mit interessanten Artikeln! ich freue mich diesen Blog unter den deutschen Genealogie-Blogger begrüßen zu dürfen!

Pro Heraldica findet sich übrigens auch in meinem Google-Blogs feed:
http://www.kracke.org/blog/deutsche-genealogie-blogs/

Zwei neue deutschsprachige Blogs

Es gibt zwei neue Genealogie-Blogger im deutschen Landen :)

Herzlich willkommen ihr beiden – und allen anderen viel Spaß beim schmökern!
Natürlich habe ich bei auch in diese Übersicht eingefügt:
Deutsche Genealogie Blogs

Blog Gastbeitrag

In Deutschland sind im Bereich der Genealogie ja leider nicht sehr viele Forscher unterwegs die mit dem tollen Medium “Blog” arbeiten. Aus eben dem Grund bin ich recht häufig auf amerikanischen Webseiten bzw. direkt Blogs unterwegs.

Eine wie ich finde tolle Sache sind Gastbeiträge. Die amerikanischen Blogger um Thomas MacEntee von Geneabloggers.com machen dies des öfteren und machen so ihre eigenen Blogs bekannter und stellen ihre Arbeiten und Schreibstile so anderen Lesern einmal vor. Ich persönlich würde mich freuen wenn wir hier in Deutschland ein paar neue Genealogie-Blogger gewinnen können und unsere Veröffentlichen einfach ein bisschen damit fördern können.

Mit dem Blog Abenteuer Ahnenforschung (www.abenteuer-ahnenforschung.de) von Andrea Bentschneider möchte ich nun den Anfang machen!
Andrea hat einen Artikel von mir über “Twitter und Genealogie” auf ihrem Blog veröffentlicht und ich hatte am Dienstag Ihren Artikel “A wie Auswanderungsforschung” bei mir veröffentlichen. Ich hoffe das wir beide dadurch interessierte Leser ansprechen und der Kreis der deutschen Blogger und Leser größer wird.

Natürlich soll dies erst der Anfang sein – denn als nächstes steht bei mir schon eine Beitrag für Margit Rambow (www.rambow.de) zum Thema “Facebook und Genealogie” auf dem Programm und selbstverständlich können sich weitere Blogger bei mir/uns melden und sich an der Aktion beteiligen. Freue mich auf reges Interesse und viele neue Bekannte …

Die Top 10 Mythen warum ich keinen Blog erstelle

Wie ja bereits in meinem Beitrag “Deutsche Genealogie Blogger” angekündigt, möchte ich einmal über die Top10 Mythen berichten die daran hindern einen Genealogie Blog zu starten …

Vielen Dank an Thomas MacEntee und Lisa Louise Cooke für die Idee der “Top 10 Myth”.

Top 10 Mythen

Mythos #10: Ein Genealogie Blog ist schwer einzurichten und zu warten. Ich schaffe es gerade mal meine Emails einzurichten!

Es muss nicht die eigene Internetseite sein – z.B.: blogger.com oder wordpress.org bieten kostenlose Blog-Installationen an und sind genauso schnell eingerichtet wie eine Emailadresse bei Google, GMX oder web.de!

Weiterlesen »

Deutsche Genealogie Blogger

Leider gibt es Deutschland sehr wenige Blogger zum Thema Genealogie/Ahnenforschung. Aber wie lässt sich das nur ändern?

Ich habe mir dazu ein paar Gedanken gemacht und bei den Kollegen von Geneabloggers.com ein paar Anregungen geholt. Ich denke das es zum einen ein paar Mythen gibt die Forscher zögern lassen einen eigenen Blog zu starten und zum anderen das viele gar nicht wissen das es Blogs über Genealogie gibt und das diese eine tolle Erweiterung zur eigentlichen Forschung, Sekundärquellen, Datenbanken usw. bietet.

Zum ersten Thema werde ich die kommenden Tage einmal das Thema aus dem aktuellen Genealogy Gems Live Podcast von der FamilyHistory Expo in Mesa, Arizona aufgreifen. Die Top 10 Mythen warum ich keinen Blog erstelle!

Um zu zeigen das es viele interessante deutschsprachige Genealogie Blogs gibt habe ich hier einmal eine Liste der mir bekannten Blogs zusammengestellt:

Private Blogs

Kommerzielle Blogs

Natürlich hat die Liste keinen Anspruch auf Vollständigkeit und wird gerne von mir ergänzt – bitte dazu einfach eine Email an mich timo@kracke.org!

Kick-Ass Genealogy @kickassgenes (Follow Friday)

Kick-Ass Genealogy – How to do family history your relatives will read. That’s the headline of the Katrina McQuarrie’s Blog and she is doing a great job – I love reading her posts …

About her:

Katrina McQuarrie is a Gen Y genealogist who believes in making genealogy more accessible to non-nerds and young people. If you want to get free articles on how to improve your mad genealogy skillz, come and get it.

Recent Posts

Kick-Ass Genealogy on Facebook and Twitter!

Join her army :)

Tag Cloud by Tagul

Tagul – georgeous tag clouds … so steht es auf der Website von Tagul.

Ok, eine Tag-Cloud, also eine Wolke mit Begriffen die auf der eigene Website vorkommen ist nun nicht so wahnsinnige Neuigkeit – aber das Layout und die Funktionalität sind doch schon nett …

Also, gleich mal ausprobiert und so sieht meine Cloud aus :) Mir gefällt es …

http://tagul.com/

———————- englisch ———————-

Tagul – georgeous tag clouds …
Thats the way they call theier website.

Ok, a tag cloud is nothing really new for bloggers – but the guys from Tagul got some nice ideas with funktions and design. I liked it and tried out …

What did you think about this cloud? :)

http://tagul.com/ Weiterlesen »