Einträge mit Tag ‘Genealogie .blogs’

14 goldene Regeln für die Familienforschung || Pommerscher Greif e.V.

Ein bisschen Spaß muss sein …
Genealogie und Humor, oder Ironie passen auch zusammen :) Viel Spaß beim lesen …

1. Vergessen Sie Ihre Familie- Kümmern Sie sich nicht das Gespräch mit Ihren Verwandten. Es dauert zu lange, sie alle aufzuspüren. Außerdem werden die meisten von ihnen nicht hilfreich sein. Es ist ja nicht so,  dass ihre Verwandten ihre Ahnen kannten.

2. Nutzen Sie das Internet – Ist das nicht offensichtlich? Das Internet ist die Zukunft. Alles ist im Internet, auch Informationen über Ihre Vorfahren. Man muss nur wissen, wo man suchen muss. Lassen Sie das Internet die harte Arbeit für Sie erledigen. Warum vergeuden Sie Ihre wertvolle Zeit  und stochern in verstaubten Archiven? Sie werden nur niesen müssen.

3. Vertrauen Sie dem Internet – Wenn es im Internet ist, muss es wahr sein. Nehmen Sie Wikipedia. Alles, was auf Wikipedia ist ist wahr. Nun, man kann das gleiche von genealogische Aufzeichnungen sagen.  Warum sonst sollte jemand genealogische Notizen machen?

Die komplette Übersetzung findet sich im Blog des Pommerscher Greif e.V.!

Ein deutscher Genealogie Podcast || Oder lieber nicht

In der letzten Ausgabe der ComputerGenealogie ein bisschen beleuchtet und in meinem Auto eigentlich ein muss für den Weg zur Arbeit – Genealogie Podcasts!

Was ist ein Podcast? Hier die Beschreibung im Wikipedia!

Leider gibt es bisher keine Genealogie Podcast in deutsch, bzw. mit Fokus auf den deutschsprachigen Raum und die lokalen Interessen. Die amerikanischen Kollegen machen es erfolgreich vor – ob es Lisa Louise Cook oder die Genealogy Guys sind bieten beide in ihren Podcast eine Radio-Show zum Thema Genealogie. Es wird über aktuelles gesprochen, Interviews, Datenbankupdates oder auch Nutzerfragen erläutert. Neben Foren, Mailinglisten usw. sicherlich eine tolle Ergänzung.

Was meint ihr? Würde sich ein eigener Podcast in Deutschland lohnen? Wer hätte Lust mit zu machen (Redakteur, Themen-Author oder Ansprechpartner usw.?)

Freue mich schon mal auf eure Meinungen :))

Buch: ‘Ahnenforschung in Polen’ zu Ostern 50% günstiger

Über das “Handbuch zur Ahnenforschung in Polen” hatte ich ja schon im Oktober 2009 berichtet. Aktuell gibt es das PDF-Buch zum reduzierten Preis von 14,95 € zu kaufen.

Und – es wird zu OSTERN GÜNSTIGER!!

Am nächsten Samstag und Sonntag gilt der SONDERPREIS von 14,95 EUR! (es ist kein Aprilscherz :) ) Das ist also 50% weniger als jetzt. Schauen Sie vorbei!

Quelle: http://ahnenforschunginpolen.eu/blog/2010/04/frohe-ostern/

Wen also mein kleiner Testbericht überzeugt, der kann jetzt zuschlagen :)

Die Top 10 Mythen warum ich keinen Blog erstelle

Wie ja bereits in meinem Beitrag “Deutsche Genealogie Blogger” angekündigt, möchte ich einmal über die Top10 Mythen berichten die daran hindern einen Genealogie Blog zu starten …

Vielen Dank an Thomas MacEntee und Lisa Louise Cooke für die Idee der “Top 10 Myth”.

Top 10 Mythen

Mythos #10: Ein Genealogie Blog ist schwer einzurichten und zu warten. Ich schaffe es gerade mal meine Emails einzurichten!

Es muss nicht die eigene Internetseite sein – z.B.: blogger.com oder wordpress.org bieten kostenlose Blog-Installationen an und sind genauso schnell eingerichtet wie eine Emailadresse bei Google, GMX oder web.de!

Weiterlesen »

The Generations Project (english) – TV Show

Aktuell laufen im amerikanischen Fernsehen drei TV-Shows rund um die Genealogie. Eine davon ist “The Generations Project” vom Sender BYUBroadcasting. Die meisten der Sendungen/Sender lassen sich in Deutschland nicht empfangen, aber BYU bietet auch Nutzern aus Deutschland sich die jeweils aktuelle Folge im Stream auf ihrer Internetseite anzusehen.

Website von BYUhttp://www.byub.org/
Stream der aktuellen Sendung - http://www.byub.org/thegenerationsproject/

Genealogie mobbing

Na, was soll ich davon halten …

Natürlich steige ich immer gerne in ein Gespräch über Ahnenforschung ein und habe auch den einen oder anderen Fächer-Chart in meinerm Büro hängen. Aber einige Kollegen können es einfach nicht lassen :-D

So kam es dann auch, dass letzte Woche neben meinen GenographicProject Zertifikaten ein Bild meines vermeindlichen UrAhnen hing – Genealogie Mobbing …
Unglaublich, aber wahr! Es versteht sich von selbst, das es danach dann erstmal einige “neue” Diskussionen gab! :-P

Genealogie mobbing
Vielen Dank an die Kollegen – und besonders Pieter Timmers :-D

TNG v7

Endlich habe ich mich getraut :-D
Zuletzt hatte ich TNG v6.0.4 installiert und war auch sehr zufrieden damit. Dadurch, dass ich diverse Änderungen an den TNG Dateien vorgenommen hatte, war ich ein bisschen ängstlich eine gänzlich neue Version zu installieren und ggf. viel Arbeit zu haben.

Aber den Neuerungen an TNG 7 konnte ich dann doch nicht wiederstehen …

Also habe ich letzte Woche mal das Programmpaket gekauft und ein bisschen auf einer Subdomain probiert, umprogrammiert und meine vorhandenen Umbauten (Blog-System, Zusatzseiten, Gästebuch, geändertes Layout usw. usw.) wieder integriert – und seit heute läuft TNG v7.0.1 live!

Weiterlesen »