Einträge mit Tag ‘Olding’

Olding und Oldiges haben den gleichen Ursprung

Durch einen Interessanten Link bei Facebook, habe ich heute den Bereich Namensforschung in der NOZ (Neue Osnabrücker Zeitung) entdeckt.

Besonders interessant, war der Artikel über den Familiennamen meiner Schwiegermutter Olding.

Die etwa 200 Träger des Namens Olding leben weit überwiegend in Nordwestdeutschland, wobei sich im Gebiet des Landkreises Osnabrück ein starkes Zentrum abzeichnet. Wie bei den meisten Familiennamen mit der Endung -ing handelt es sich auch bei Olding ursprünglich um einen patronymischen, auf den Namen des Vaters bezogenen Nachnamen. Trennt man die Silbe -ing ab, verbleibt Old als zugrunde liegender Name. Der gleichlautende Familienname Old ist etwa gleich häufig wie Olding, findet sich aber fast ausschließlich in der Region Darmstadt – Odenwald – Aschaffenburg. Es kann ausgeschlossen werden, dass es einen historischen Zusammenhang zwischen dem nordwestdeutschen Namen Olding und dem südhessischen Namen Old gibt.

Mehr dazu auf der Website der NOZ!

Quelle: http://www.noz.de/lokales/papenburg/artikel/439330/olding-und-oldiges-haben-den-gleichen-ursprung

Duden
Herkunft und Bedeutung von 20000 Nachnamen erklärt auch das Taschenbuch „Duden – Lexikon der Familiennamen“. Foto:: „obs/Duden“

Olding || Wales, Liener, Kentucky

Oh, noch eine Cousine aus der Olding Sippe – letzte Woche habe ich eine Email von Connie Epstein bekommen. Connie ist die Tochter von Joe Jr. Olding und somit die Cousine 10ten Grades (oder 4ten Grades, ne nach Rechenart) meiner Frau Christina.

Natürlich habe Connie und ich erstmal alle möglichen Daten ausgetauscht und uns ein bisschen besser kennengelernt. Connie ist die Nichte von Jack Olding mit dem ich ja im letzten Jahr bereits Kontakt hatte und einige Dinge über die USA-Oldings erfahren konnte.
Ich freue mich jetzt schon auf all die Neuigkeiten die Connie mir die kommenden Wochen noch berichten wird :) – Immerhin gibt es 8 Kinder, 20 Enkel und bereits 16 UrEnkel die in Ohio, Indiana, Florida, Texas, Arizona, New Mexico, Virginia, California und Georgia leben – whow!

Wirklich interessant wurde der Bericht von Connie aber als sie mir von eine Brief aus 1963 erzählt. Hermann Olding, der Sohn des Auswanderers Hermann Heinrich Olding schreibt hier an die Ehefrau von Joe Jr. Olding. Weiterlesen »

Vorfahren Helena Baalmann || Forschungen von Hermann Eilermann

Die Halbbrüder des Großvaters meiner Frau Christina waren Gerhard und Heinrich Olding aus Ermke. Die Brüder stammen aus der zweiten Ehe ihres Urgroßvaters Heinrich Hermann mit Helena Baalmann.

Wir selber haben somit keine direkte Verbindung mit den Vorfahren der Helena Baalmann aus Lienerloh, aber der aufmerksame Genealogie Hermann Eilermann war so nett und hat mir die Vorfahrenliste der Helena geschickt und mir erlaubt diese zu veröffentlichen …

Die gesamte Vorfahrenliste von Helena BAALMANN findet sich hier!

Vielen Dank Hermann Eilermann! :)

Einwohnerverzeichnisse (Status animarum) der Kirchspiele Löningen, Molbergen, Markhausen, Scharrel, Ramsloh, Strücklingen und Barßel von 1713 sowie Goldenstedt und Lutten von 1690 || Rote Reihe 14

Ein neues Buch um die Kirchspiele der Vorfahren meiner Frau Christina ist er schienen. Die “Rote Reihe 14 || Einnwohnerverzeichnisse (Status animarum) der Kirchspiele Löningen, Molbergen, Markhausen, Scharrel, Ramsloh, Strücklingen und Barßel von 1713 sowie Goldenstedt und Lutten von 1690“. Bisher konnte ich noch nicht einsehen, aber sicherlich eine Erweiterung für meine Forschungen …

Hier die Pressemitteilung des Heimatbundes für das Oldenburger Münsterland Weiterlesen »

Eigener Geschichte auf der Spur || Nordwest-Zeitung vom 12.05.2010

Am vergangenen Freitag hatte ich Besuch – die Nordwest-Zeitung hatte mich gefragt, ob ich ein Interview zum Thema Ahnenforschung geben könnte. Natürlich habe ich nicht lange überlegt und sofort ja gesagt und ein bisschen über mein Hobby berichtet :)

Hier ein erster Ausschnitt aus der Nordwest-Zeitung vom 12.05.2010

Mehr Familie geht nicht: Ehefrau Christina, Tochter Eve und der ins Haus stehende Nachwuchs sind zwar der Lebensmittelpunkt von Timo Kracke. Darüber hinaus hat seine Leidenschaft für Familie aber Ausmaße angenommen, die sein Umfeld bei weitem übersteigen. Kracke ist Ahnenforscher.

Der ganze Artikel als PDF findet sich hier!

Mehr Familie
geht nicht: Ehefrau Christina,
Tochter Eve und der ins Haus
stehende Nachwuchs sind
zwar der Lebensmittelpunkt
von Timo Kracke. Darüber hinaus
hat seine Leidenschaft
für Familie aber Ausmaße angenommen,
die sein Umfeld
bei weitem übersteigen.
Kracke ist Ahnenforscher.Mehr Familie geht nicht: Ehefrau Christina, Tochter Eve und der ins Haus stehende Nachwuchs sind zwar der Lebensmittelpunkt von Timo Kracke. Darüber hinaus hat seine Leidenschaft für Familie aber Ausmaße angenommen, die sein Umfeld bei weitem übersteigen. Kracke ist Ahnenforscher.

Noch mehr Verwandte bei facebook || Olding in USA

Nachdem ich ja vor einiger Zeit ein bisschen über Soziale Netzwerke geschrieben hatte (“Twitter und Genealogie” & “Facebook für Genealogen“), tummel ich mich natürlich selber auch bei facebook, twitter und Co.!

Immer mal wieder schaue ich ob sich nicht doch noch ein paar “neue” Verwandte dort verbergen ….
Und siehe da – in den letzten Tage bin ich fündig geworden. Nachdem ich den ersten amerikanischen Zweig der Olding-Auswanderer zu Jack Olding ausfindig machen konnte, habe ich jetzt via facebook zur Familie seines Cousin Keith Olding Kontakt herstellen können. Wirklich toll – ich freue mich schon auf viele neue Gesichter im Stammbaum …

Mehr über die Oldings im Genealogie Tagebuch  findet sich in dieser Übersicht!

Three years of genealogy blogging!

Today – three years ago I published my first genealogy blog-entry!

Willkommen zurück zur Ahnenforschung … (Welcome back to genealogy …)

Three years of interesting genealogy research, adventures, nice connections, many new people and relatives :) A great time … Until january 2007 I have postet 132 articles with 31.645 words and it still makes fun communicating with other genealogy addicteds!

Hope you stay with me :)

———– deutsch ———–

Drei Jahre Ahnenforschungs Blog (Tagebuch)

Heute vor drei Jahren habe ich meinen ersten Eintrag im Genealogie-Tagebuch geschrieben!

Willkommen zurück zur Ahnenforschung …

Drei Jahre voller interessanter Ahnenforschung, Abenteuern, tollen Kontakten, viele neue Leute und Verwandte :) Eine tolle Zeit … Seit Januar 2007 habe ich 132 Einträge mit 31645 Wörtern geschrieben und es macht immer noch Spaß mit anderen Ahnenforschung-Süchtigen zu kommunizieren!

Ich hoffe ihr bleibt mir treu :)

Olding (Surname Saturday)

Es ist Zeit für Surname Saturday!
Diesmal geht es um Olding – der Name Olding ist mit aktuell 143 Personen ja schon recht ordentlich in meinen Vorfahren vertreten. Bisher habe ich mich, sofern ich an dem Familienzweig gearbeitet habe aber meistens um die eigentlichen Fakten gekümmert und weniger die Herkunft des Namen beachtet.

Ok, ich habe mal das Internet bemüht und etwas spärliche Informationen gefunden:

Name OLDING. Ein Zweiteler aus old = wald und dem Suffix ing. Zu ing ist folgendes zu sagen: es bedeutet so viel “zugehörig zu” und war urspünglich weit verbreitet, wie die Ortsnamen mit der Endung ing beweisen.

Diese Namensgebung mit ing hielt sich noch lange, insbesondere in den Niederlanden, in Westfalen, im Oldenburgischen, im Hannoverschen, Mecklenburg und Pommern. Im Süden schon lange nicht mehr.

Quelle: Ahnenforschung.Net Forum

 

Der Name Olding kommt insgesamt 79 Mal in 16 Landkreisen vor. Es gibt schätzungsweise 210 Personen mit diesem Nachnamen. Dies liegt unter dem Durchschnitt für alle deutschen Familiennamen. Ungenügend statistische Daten für diesen Namen. Die Ergebnisse sind u. U. nicht von Nutzen. Er liegt damit an 45516. Stelle der häufigsten Namen.

Die meisten Personen mit dem Familiennamen Olding wurden in Landkreis Osnabrück gefunden; der Name kam 44 Mal im Telefonbuch vor.

Die wenigsten leben in Kreisfreie Stadt Duisburg, mit 1 Telefonbucheinträgen.

Quelle: Ancestry.de

Weitere Artikel zum Thema Olding in meinem Blog und die Olding in meiner Datenbank!

Hermann & Mary Olding (Tombstone Tuesday)

Hermann H. & Mary G. Olding
*1858 – +1906 | *1858 – +1937

Hermann und Margaretha Olding sind Auswanderer aus Liener, Lindern, Deutschland und Gründer der Olding-Familien in Kentucky, USA.

Henry and Mary Olding are emigrants from Liener, Lindern, Germany and founder of the Olding families in Kentucky, USA. Weiterlesen »

What was your best Genealogy Moment during 2009?

Randy Seaver asked, Thomas MacEntee answered and now it is my time to tell you what was my best Genealogy Moment during 2009?

I think the best thing in 2009 was the story how I discovered the Olding relatives in Kentucky, USA.
It started when I researched all the Olding from the church-books of Liener, Lindern, Germany – I joined all the pieces together and used further sources to complete the search. The chronicle of Liener showed me that there where three brother who immigrated to the US around 1880 and the years after that …

Would be great to find them! I started a search with some other helpers and found some census records in Covington, Kentucky, USA and made a match. I found these emigrants …
After some additional research I found a findagrave.com site with pictures of headstones from the descendants of the emigrants. I made connection to the owner of this site – and, YES! I found Jack Olding – the cousin 3rd grade of my mother-in-law.
With Jack, I have found a really hugh bunch of Oldings in USA.

A really great adventure :)

All my blog posts about the Olding‘s!
My regards to Jack and the rest of the Olding family in Kentucky!