Einträge mit Tag ‘Stammbaum’

Stammbaum, Ahnentafel oder Verwandtschaftschart || Wie und wo vernünftig drucken

Zuerst wird geforscht, dann wird verbunden, noch ein bisschen mit Bilder und Dokumenten ausgeschmückt – wer würde das Ergebnis nicht gerne ausdrucken und sich in ansehnlichen Format aufhängen oder verschenken?

Ich selber habe schon einige Male darüber nachgedacht meine Forschungen mit einem Grafikprogramm in schöne Formen zu bringen und vielleicht einen Ahnenkreis oder Stammbaum zu erstellen. Bisher ist es aber immer daran gescheitert, dass das Vorhaben doch sehr zeitintensiv ist … schade!
Ok, ein handbeschriebener Ahnenkreis/Fächerchart hängt in unserem Treppenhaus – zum verschenken aber ein recht teurer Spaß. Nicht nur das, auch viele andere Forscher haben mir bereits oft gefragt wie und wo man denn tolle Vorlagen bekommen kann um diese zu beschriften oder wie man etwas am Computer erzeugen kann.

Weiterlesen »

Öko Test: Apfel sucht Stammbaum

Als ich im Dezember einen Hinweis bekam, dass in einer der nächsten Ausgaben der Öko Test ein Bericht über Ahnenforschung sei hatte ich eher ein schmunzeln auf dem Gesicht – denn irgendwie konnte ich den Zusammenhang zwischen Öko Test und Ahnenforschung nicht ganz sehen.

Wie auch immer – heute konnte ich das Heft lesen! Der Artikel in Heft 02/2010 (Februar) findet sich auf Seite 108 bis 111 und berichtet im allgemeinen über Ahnenforschung, Datenbanken, Forschungsmöglichkeiten und Literatur.
Mir hat es Spaß gemacht den Artikel zu lesen und das nicht nur wegen der Nennung meines Namen mit Website :)

Vielen Dank an Andrea Mertes und der Öko Test!

Hier schon mal ein paar kleine Auszüge aus dem Artikel:

… Aber während es früher vor allem die Älteren waren, die mit Eintritt ins Rentenalter endlich Zeit genug hatten, in alten Archiven und Schriften nach längst verstorbenen Familienmitgliedern und ihrer Geschichte zu kramen, interessieren sich mittlerweile auch immer mehr jünger Menschen für ihre Ahnen. Zum Beispiel Timo Kracke. Als er kürzlich zu einer Hochzeit eingeladen wurde, saß er in der Kirche und kam ins Grübeln, Während sich vor dem Altar das Hochzeitspaar ewige Treue versprach, blätterte er in dem kleinen Programmheft zu Trauung. Der Bräutigam heißt also Strey mit Nachnamen? …

Das bezieht sich wohl auf meinen Beitrag aus dem Oktober 2009!

Timo Kracke war einer der Ersten, die drin waren. Seit Ende der Neunzigerjahre nutzt der Hobbygenealoge das Internet, um mehr über seine Vorfahren zu erfahren. Damals hatte er gerade seine Homepage www.kracke.org registrieren lassen, wusste aber nicht, was er damit anfangen sollte. Ein Freund …

Aber der Artikel befasst sich natürlich nicht nur mit mir, sondert behandelt noch Ahnenforschung.Net, Strukturen in den Stammbaum bringen, Das Internet – eine gute Sekundärquelle, Buchtips, Stammbaumprofis und DNA-Analysen.

Stammbaumerweiterung der besonderen Art

Natürlich kann man einen Stammbaum erweitern indem man Kirchenbücher wälzt, Chroniken liest oder Internetquellen durchforstet! Aber einer besonders schöne Erweiterung erwartet uns im nächsten Jahr im Mai.

Wir freuen uns drauf …

Floris – A Nederlands Stamboom (DE)

Es fing mit einem Hinweis von Edgar Much an …
Edgar hat mir ja schon öfter wertvolle Tipps für meine holländischen Verwandten gegeben und diesmal einen riesen Treffer gelandet.

Paul Tock- ein Forscher aus den Niederlanden hat auf seiner Homepage die Stammbäume seiner und der Vorfahren seiner Frau veröffentlich und hier wirklich ganze Arbeit geleistet. Mit Paul habe ich zwar keine direkte Verbindung aber seine Frau ist meine Cousine 07. Grades, einfach entfernt.

Pauls Forschungen gehen ebenfalls auf Hendrik Floris zurück. Bisher hatte ich zu Hendrik aber lediglich 3 Generationen Nachkommen mit insgesamt 11 Floris-Namensträgern. Dadurch, dass Paul mir erlaubt hat seine Forschungen zu verwenden und ich somit einen riesen Anteil an neuen Niederländischen-Verwandten dazubekommen habe, konnte ich die Familie Floris auf 606 Namensträger erweitern. – Vielen Dank Paul für die tolle Arbeit und Unterstützung!

Stamboom Floris, Nederlands

Übrigens hat die Familie Floris damit die “Krackes” von ersten Platz bei den Top10 Namen verdrängt …

Floris – A Nederlands Stamboom (EN)

In the beginning there was a hint from Edgar Much …
Edgar is another researcher who gave me several valueable hints to my netherlands relatives and this time he had an enormus hit!

Paul Tock- a researcher from Netherlands has an own homepage with the main family-trees of his and the family of his wife. And he had done really great work …
I don’t have an direct connection to Paul, but his wife is my cousine 7th grade, once moved.

Pauls research went also back to Hendirk Floris. Up-to-date I only had  3 generations of descandants with 11 Floris individuals. Paul gave me the permission to use his research and I could enlarge my overview of netherland-relatives. Together with Pauls data did I have 606 Floris surnames in my database. – Many thanks Paul or this great work and support!

Stamboom Floris, Nederlands

And last but not least – Floris moved to the number one surname in my top10-list of surnames. Kracke has moved to number two with 507 individuals …

Hof Olding, Liener – Korrekturen und Ergänzungen

Endlich mal wieder ein Ahnenforschungstag wie er mir gefällt! Mein neues “got ancestors?”-T-Shirt angezogen, ein Brötchen und einen Kaffee-2-go bei Krützkamp geholt und ab zum Offizialat nach Vechta.

Die Aufgabenstellung für heute war ganz klar – Alle Grundlagen für einen Stammbaum der Olding Familie aus Liener sammeln und die bisherigen Daten zu überprüfen.
Kurzer Check-In am Offizialat und ab in den Lesesaal mit den Linderner Kirchenbüchern und Abschriften von Kirchenbuchanfang bis 1830.

Weiterlesen »

Gute Idee – Nice idea (Sternberg Family Tree)

Da bin ich gerade so ein bisschen rumgesurft und komme beim Blog von verwandt.de vorbei und sehe dieses tolle Bild – wirklich eine schöne Idee, wenn man denn die Bilder aller Ahnen so weit zurück bekommen kann :-D

Also, alle kräftig sammeln und mir auch mal ein solches Bild schicken – oder gibt es noch andere/bessere Ideen?!

Sternberg Family Tree
S?ternberg Family Tree

Bild/Image – M-Louis
http://www.flickr.com/photos/m-louis/95221116/ Weiterlesen »

Willkommen zurück zur Ahnenforschung …

Aus dem Winterschlaf erwacht – so könnte man es bezeichnen!

Nachdem ich ja 1998 mit der Ahnenforscherei angefangen habe, und seiner Zeit ja auch schon einige Einträge in meiner Familiendatei verzeichnen konnte, war ca. 2000 schon wieder ein bisschen die Luft raus …

In der Zwischenzeit ist auch viel passiert – ein Haus gebaut, geheiratet und den Stammbaum selber um eine Tochter (Eve Greta Kracke) erweitert!

Jetzte, Anfang 2007 hat mich aber das Fieber erneut gepackt und ich möchte einfach mal wieder ein bisschen nachforschen und möglichst meine Ahnentafel komplettieren.
Also, ich freue mich drauf ein paar neue Kontakte zu knüpfen und neue Informationen zu erforschen.

Auf diesen Seiten werde ich dann immer mal wieder von meinen aktuellen Forschungen, Fortschritten und Erlebnissen berichten!

Gruß Timo Kracke!