Einträge mit Tag ‘Olding’

Familie Olding, Ermke (Wordless Wednesday)

Familie Olding aus Ermke
Family Olding, Ermke

v.l.n.r./f.l.t.r.: Josefa, Maria, Agnes, Dorothea, Elisabeth, Helena,
Johanna Bischoff und Joseph Olding

Molbergen – Italien – Niederlande (Madness Monday)

Was für eine schöne Geschichte! Immer wenn ich über meine Ahnenforschung berichte, erzähle ich immer wieder gerne die Zusammenhänge zwischen Peter Klunder, Christina und mir …

Es fing damit an, das ich eine Email von einem in Italien lebenden Holländer bekam. Er hat auch Verwandte in Molbergen (wie Christina), ob ich mal nachsehen kann ob Verbindungen bestehen – ok, also kurz nachgesehen und tatsächliche eine Verbindung gefunden – Peter und Christina sind Cousin 8. Grades über die Familie Krone aus Molbergen.

Aus Spaß sagte ich dann zu Peter – schau doch mal ob du bei meinen holländischen Verwandten nicht auch etwas findest! Siehe da, Peter ist auch mit der Familie Floris verwandt und Peter ist somit auch mein Cousin 8. Grades. Wirklich verrückt …

Der Blog-Eintrag vom September 2007 findet sich hier! Weiterlesen »

Go West! – Olding in America (DE)

Eine tolle Reise um neue Verwandte zu finden!

Im Juni 2009 hatte ich ja einige neue Informationen zur Familie Olding im Offizialat Vechta gesammelt und nachdem ich alles zusammengefügt und abgeglichen hatte, kam mir die Idee mal die Auswanderer aus Liener/Lindern genauer anzusehen. Die Söhne von  Theodor Anton Olding!

Ich habe einfach mal ein paar Suchen bei ancestry.com und einigen Mailinglisten gestartet. Vielen Leute haben mir darauf hin geholfen (vorallem mit dem ancestry.com Vollaccount für US-Daten) und mir wertvolle Tipps gegeben wie ich an Informationen über Auswanderer kommen kann.

Weiterlesen »

Go West! – Olding in America (EN)

A great journey to find new relatives!

In june 2009 did I get a couple of new informations on the Olding family from Liener/Lindern by searching in the Offizialat in Vechta. After joining all new facts with my data, did I got a focus on the emigrants from Liener. The sons of Theodor Anton Olding!

I started several searches on ancestry.com and some mailinglist. Many people helped me with their Ancestry accounts (the full account for US-files) and gave me hints how to find more informations about the emigrants.

Weiterlesen »

5000 Personen

Einen kleinen Meilenstein habe ich in der letzten Woche erreicht. Die Anzahl der verzeichneten Personen in meiner Datenbank hat die 5000′er Marke überschritten.

Ein Ausschnitt aus meiner Datenbank-Statistik (Überblick)

Personen 5035
Männliche Personen 2642 (52.47%)
Weibliche Personen 2364 (46.95%)
Personen mit unbekanntem Geschlecht 29 (0.58%)
Lebende Personen 931
Familien 1892
Eindeutige Nachnamen 1249
Anzahl Fotos 120
Anzahl Dokumente 129
Anzahl Grabsteine 6
Anzahl Texte 1
Quellen 190
Durchschnittliche Lebensspanne1 52 Jahre, 359 Tage
Früheste Geburt (Sander UPTE HURLO) um 1415
Datum des letzten GEDCOM-Imports 29 Jul 2009 20:15:03

Weitherhin führen – Kracke, Wachtendorf und Olding die Top 10 der Nachnamen an!

Häufigste Nachnamen

Hof Olding, Liener – Korrekturen und Ergänzungen

Endlich mal wieder ein Ahnenforschungstag wie er mir gefällt! Mein neues “got ancestors?”-T-Shirt angezogen, ein Brötchen und einen Kaffee-2-go bei Krützkamp geholt und ab zum Offizialat nach Vechta.

Die Aufgabenstellung für heute war ganz klar – Alle Grundlagen für einen Stammbaum der Olding Familie aus Liener sammeln und die bisherigen Daten zu überprüfen.
Kurzer Check-In am Offizialat und ab in den Lesesaal mit den Linderner Kirchenbüchern und Abschriften von Kirchenbuchanfang bis 1830.

Weiterlesen »

Ein bunter Reigen an Neuigkeiten

Nachdem wir in der letzten Woche ein paar super schöne Familientage unter strahlender Sonne in Schloss Dankern verbracht haben, habe ich mich gleich mal einen Urlaubstag für die Ahnenforschung reserviert.

Dieses Mal sollte es mal wieder um die Familie meiner Schwiegermutter – Olding/Bischoff gehen. Der Archivplatz in Vechta war schon im März reserviert, der Himmel bedeckt, die kleine im Kindergarten – somit konnte es am Montag um 9:00 Uhr losgehen …
Zeitig genug war ich beim Offizialat in Vechta und hab mich gleich daran gemacht ein paar Neue Daten zu erforschen!

Weiterlesen »

Forschungen im Offizialat Vechta

Fast alle neuen Informationen, Dokumente usw. habe ich in der letzten Zeit per Post , im Internet oder per Email erhalten. Also wurde es mal wieder Zeit raus zu kommen und selber in einem Archiv zu suchen.

Die Familie Olding, meiner Frau, bot sich da förmlich an. Sowohl die Oldings aus Ermke und Liener und auch die Bischoffs aus Scharrel sind im Bischöflich Münsterschen Offizialats in Vechta zu finden. Einen Termin konnte man bequem per Email machen und am 14.06. war es dann soweit.

Weiterlesen »