Genealogie Kessler

Floris – A Nederlands Stamboom (DE)

Es fing mit einem Hinweis von Edgar Much an …
Edgar hat mir ja schon öfter wertvolle Tipps für meine holländischen Verwandten gegeben und diesmal einen riesen Treffer gelandet.

Paul Tock- ein Forscher aus den Niederlanden hat auf seiner Homepage die Stammbäume seiner und der Vorfahren seiner Frau veröffentlich und hier wirklich ganze Arbeit geleistet. Mit Paul habe ich zwar keine direkte Verbindung aber seine Frau ist meine Cousine 07. Grades, einfach entfernt.

Pauls Forschungen gehen ebenfalls auf Hendrik Floris zurück. Bisher hatte ich zu Hendrik aber lediglich 3 Generationen Nachkommen mit insgesamt 11 Floris-Namensträgern. Dadurch, dass Paul mir erlaubt hat seine Forschungen zu verwenden und ich somit einen riesen Anteil an neuen Niederländischen-Verwandten dazubekommen habe, konnte ich die Familie Floris auf 606 Namensträger erweitern. – Vielen Dank Paul für die tolle Arbeit und Unterstützung!

Stamboom Floris, Nederlands

Übrigens hat die Familie Floris damit die “Krackes” von ersten Platz bei den Top10 Namen verdrängt …

Floris – A Nederlands Stamboom (EN)

In the beginning there was a hint from Edgar Much …
Edgar is another researcher who gave me several valueable hints to my netherlands relatives and this time he had an enormus hit!

Paul Tock- a researcher from Netherlands has an own homepage with the main family-trees of his and the family of his wife. And he had done really great work …
I don’t have an direct connection to Paul, but his wife is my cousine 7th grade, once moved.

Pauls research went also back to Hendirk Floris. Up-to-date I only had  3 generations of descandants with 11 Floris individuals. Paul gave me the permission to use his research and I could enlarge my overview of netherland-relatives. Together with Pauls data did I have 606 Floris surnames in my database. – Many thanks Paul or this great work and support!

Stamboom Floris, Nederlands

And last but not least – Floris moved to the number one surname in my top10-list of surnames. Kracke has moved to number two with 507 individuals …

5000 Personen

Einen kleinen Meilenstein habe ich in der letzten Woche erreicht. Die Anzahl der verzeichneten Personen in meiner Datenbank hat die 5000’er Marke überschritten.

Ein Ausschnitt aus meiner Datenbank-Statistik (Überblick)

Personen 5035
Männliche Personen 2642 (52.47%)
Weibliche Personen 2364 (46.95%)
Personen mit unbekanntem Geschlecht 29 (0.58%)
Lebende Personen 931
Familien 1892
Eindeutige Nachnamen 1249
Anzahl Fotos 120
Anzahl Dokumente 129
Anzahl Grabsteine 6
Anzahl Texte 1
Quellen 190
Durchschnittliche Lebensspanne1 52 Jahre, 359 Tage
Früheste Geburt (Sander UPTE HURLO) um 1415
Datum des letzten GEDCOM-Imports 29 Jul 2009 20:15:03

Weitherhin führen – Kracke, Wachtendorf und Olding die Top 10 der Nachnamen an!

Häufigste Nachnamen

Thanks – Ann Francesconi!

Whow – what a great support! But let me tell you the whole story :-D

Early december I checked the tree-tops of my research and found several dead-ends. Also one end is at the ancestors of Johann Jakob Deutsch and Franziska Mayer in Stettfeld, BW, Germany! The best idea in that case – send an email to one of the mailinglists …

Direct after my posting I got an email from Ann Francesconi with great informations. Ann works at a Family History Center as an volunteer, has the Stettfeld films on permanent loan and will try to look for my family.

Some weeks after the emails, I got the first images from Ann with an family compilation from the stettfeld churchbooks. We got a hit – this is my Deutsch/Mayer family. Ann did a great job in the next days and I got a couple of images from the Stettfeld churchbook and could trace my family back for two more generations in Stettfeld …

Thanks Ann!

———————— (deutsch / german) ————————

Read the rest of this entry »

Von Rheinsheim in die Schweiz

Durch die Informationen von Dieter Haas aus dem Ortsfamilienbuch Rheinsheim habe ich ja schon einige Familienstränge bilden können und somit auch viele neue Anknüpfungspunkte für andere Forscher.

Mitte Dezember meldete sich Dr. Jakob Lattmann aus der Schweiz bei mir. Auch Jakob hat einige Verbindungen über Speyer nach Rheinsheim zur Familie Zollinger. Zuerst vermuteten wir eine Verbindung über die Familie Füger zu mir, aber bei uns beiden sind die Füger eingeheiratete und wir haben keine Verwandtschaft darüber.

Nachdem Jakob mir aber seine Ahnenliste per Email gesendet hatte, konnte ich alle meine Namen aus Rheinsheim prüfen! Und schon fast am Ende der Kirchenbücher um 1669 ist Johann Jakob Coppet/Coppelt geboren – zusammen mit Maria Johanna sind sie meine Stammeltern und Jakobs Obergroßeltern, was uns wiederum zu Cousins 7. Grades – 2-fach entfernt macht :-D
Jakobs Familie ist ca. 1870 von Rheinsheim nach Speyer gegangen und Anfang des 20. Jahrhunderts in die Schweiz, wo Jakob Lattmann heute lebt, wobei mein Familienzweig auch ca. 1870 von Rheinsheim wegging und über Anna Lina Göbel in Steinenstadt zu ihrem Sohn Julius Kessler der zwischen 1945 und 1950 nach Delmenhorst in den Norden Deutschlands kam.

Und doch ein verwandter Hollander

Nachdem ich im Juni 2008 schon einige neue Linien meiner Nieuwenbroeks, mit der Hilfe von Leo den Hollander erstellen konnte, kam Anfang Dezember ein erneuter Hinweis von Rob Hollander :-D

Rob hat auch Kontakt zu Leo und einige Daten/Verbindungen von Hollander zu Nieuwenbroek. Also nichts leichter als das – Rob und ich haben einige Daten ausgetauscht und siehe da, Rob ist mein Cousin 8. Grades – 2-fach entfernt!

Whow – so langsam häufen sich wirklich die “echten” Verwandtschaften! Und damit ich nicht den Überblick verliere, habe ich eine kleine Übersicht gebaut – Unsere Cousins!

Das Geschlecht Göbel, Rheinsheim

Im Mai diesen Jahres hatte ich ja bereits über die Vorfahren GÖBEL aus Rheinsheim, Phillippsburg – Karlsruhe berichtet und konnte mit den Forschungen von Frau Dr. Anna L. Seegebrecht auch einige Fortschritte machen.

Hier findet sich der Bericht aus dem Mai – Die Göbels aus Rheinsheim!

Für Rheinsheim, einem Stadtteil von Philippsburg ist schon seid einiger Zeit ein Ortsfamilienbuch in Arbeit, dass auch im Jahr 2009 erscheinen soll, wenn die Stadt Rheinsheim/Philippsburg ihre 1225 Jahrfeier veranstaltet. Hr. Dieter Haas ist der Autor dieser tollen Arbeit und ich hatte das große Glück, dass er mich sowohl im Juni 2008 schon einmal, als auch jetzt wieder mit neuen Informationen über meine GÖBEL Vorfahren aus Rheinsheim versorgen konnte.

Read the rest of this entry »

SZ Wissen: Mit Internet und Genanalyse auf der Spur der eigenen Herkunft

Anfang September hatte ich ja schon mal kurz berichtet, dass ich von einem Redakteur der Süddeutschen Zeitung um ein Interview zum Thema Ahnenforschung und neue Medien gebeten wurde.

Herr Stirn und ich hatten seiner Zeit eine gute Stunde telefoniert und ich hatte von allem möglichen aus meinen Forschungen berichtet – von den Anfängen, Kirchenbüchern, Ortsfamilienbüchern, DNA Analysen und und und …

Nachdem ich heute morgen schon in der Zeitschriften-Ecke meiner Tankstelle kurz ins Heft November 2008 reingeschnüffelt hatte, war heute auch das Heft in der Post und wurde natürlich direkt von uns (Christina und mir) verschlungen :) Aber jetzt zum Artikel … Read the rest of this entry »

Winton, OH Train Wreck, Jul 1883 – GenDisasters

Über einen Genealogie.Blog bin ich heute zufällig auf GenDisasters gekommen und habe einen Bericht über eine Kracke Familie gefunden.
Ich selber habe keinen Verbindungen, aber evtl. nutzt es ja mal jemanden. Würde mich freuen, dann eine kurze Information zu bekommen! Und für alle die Lust haben auch mal zu schauen: http://www3.gendisasters.com/

Winton, OH Train Wreck, Jul 1883
Posted July 22nd, 2008 by Stu Beitler
A Whole Family Killed.
CINCINNATI, July 3. — A fatal accident occurred to-day on the Cincinnati & Dayton railroad at Winton, a place of crossing near this city, at 9:15 to-night. Six persons were killed. The Read the rest of this entry »

Die Nieuwenbroek den Hollander Verbindung!

Durch einen glücklichen Zufall bekam ich Anfang Juni von Bas Lems über die OGF Mailingliste einen Hinweis auf weitere Generationen meiner Nieuwenbroek Ahnen, bei einem niederländischen Forscherkollegen.

Direkt danach habe ich Leo den Hollander kontaktiert und schon einige Daten auf seiner Internetseite www.vitelcom.nl gefunden und auch Leo bestätigte mir kurz danach diese Verbindung. Nach Leos Urlaub schickte er mir jetzt vor ein paar Tagen die vorhandenen Daten und Beziehungen der Familien Nieuwenbroek und Hollander. Alle Neuigkeiten von Leo den Hollander habe ich hier zusammengefasst und natürlich ist meine Ahnenlinie der Nieuwenbroeks jetzt um zwei Generationen länger …

… vielen Dank Leo!

Landkarte - Nieuwenbroek

Landkarte von 1639
– die ich ebenfalls von Leo bekam
Unten Links ist zu erkennen wie dort “… uewen Broek” steht. Dies ist wohl der Herkunftsort meiner Nieuwenbroek-Linie, wie ich ja bereits in meinem Namenslexikon zu Nieuwenbroek geschrieben habe!