Kategorie: Genealogie Kracke

  • 2/4 (Wordless Wednesday)

    Zwei meiner vier liebsten M├Ądels Ma. Marianne und Eve meine Tochter Two of my beloved four girls Mum Marianne and Eve my daughter

  • Familie Kracke (Tombstone Tuesday)

    Familiengrabstelle in Bungerhof, Delmenhorst der Familie Kracke Familygrave in Bungerhof, Delmenhorst, Germany – the family Kracke Fritz Kracke * 26.07.1920 + 09.06.1940 in Frankreich Wilh. Kracke, geb. M├╝hlenhraz *13.11.1871 + 17.11.1936 Fritz Kracke 27.09.1897 + 07.10.1984 Hermine Kracke, geb. Meyer *19.01.1900 + 23.07.1989

  • Umst├Ąnde des Todes von Fritz Kracke 09. Juni 1940 (WW2)

    Sch├╝tze Fritz Kracke, geboren 26. Juli 1920 in Delmenhorst, diente w├Ąhrend des 2. Weltkrieges im 4. (M.G.) Infanterieregiment 154 der 58. Infanteriedivision. Das 154. Infanterieregiment wurde am 26. August 1939 als Regiment der sogenannten zweiten Welle in Oldenburg aufgestellt. Die 16 Infanteriedivisionen der 2. Welle wurden bis 1938 als Reservedivisionen bezeichnet. Ihre Gliederung und Waffenausstattung […]

  • Drei Kracke (Wordless Wednesday)

    Christina, Eve und Timo Kracke

  • Familienname Kracke (Surname Saturday)

    Bei meinem letzten Surename Saturday hatte ich ja ├╝ber meine Nummer eins der Familiennamen – Floris berichtet. Heute soll es aber um meinen Nachnamen – Kracke gehen. Der Familiennamen Kracke erscheint insgesamt 536 Male in meiner Datenbank und landet somit auf Platz zwei aller vorhandenen Familiennamen. Nat├╝rlich habe ich einen besonderen Bezug zum Namen Kracke, […]

  • Fritz Kracke +1940 WW2 (Tombstone Tuesday)

    Fritz Kracke, der Bruder meines Gro├čvaters Willi Kracke starb im zweiten Weltkrieg bei einem Angriff in Frankreich. Fritz starb wie viele junge Soldaten viel zu fr├╝h … Fritz Kracke * 26.07.1920 in Delmenhorst + 09.06.1940 in Frankreich im 2. Weltkrieg

  • Stammbaumerweiterung der besonderen Art

    Nat├╝rlich kann man einen Stammbaum erweitern indem man Kirchenb├╝cher w├Ąlzt, Chroniken liest oder Internetquellen durchforstet! Aber einer besonders sch├Âne Erweiterung erwartet uns im n├Ąchsten Jahr im Mai. Wir freuen uns drauf …

  • Kirchenbuchl├╝cke Harpstedt 1712-1739 (Madness Monday)

    Bei jedem Archivbesuch ein St├╝ck weiter kommen, oder wenigstens ein paar neue Kenntnisse gewinnen – leider nicht so in meiner Kracke-Linie! Die Kirchenb├╝cher, von Harpstedt, sind beim grossen Brand 1739 verbrannt und die Erkenntnisse somit unwiederbringlich verschwunden. Aber was kann ich jetzt tun? Meine Kracke-Vorfahren kann ich ├╝ber die Linie Delmenhorst, B├╝rstel, Klosterseelte, Harpstedt bis […]

  • Erwin Nowak (Black Sheep Sunday)

    Ein schwarzes Schaf in der Familie hat ja so ziemlich jeder – bei mir ist es auch ganz nahe bei mir zu finden – mein Gro├čvater Erwin Nowak! Als ich mit meiner Forschung angefangen hatte, wusste ich noch nicht viel von meinem “biologischen” Gro├čvater Erwin Nowak. Aber nat├╝rlich kam ich schon nach kurzer Zeit darauf, […]

  • Wubcke Wubbenhorst (Tombstone Tuesday)

    Leider habe ich bisher wenige Grabsteine meiner Vorfahren ausfindig machen k├Ânnen, bzw. habe diese nicht fotografiert und in meine Datenbank eingebunden. Ein besonders sch├Âner und alter Stein, aus dem 18. Jahrhundert ist aber der von Wubcke Wubbenhorst. Wubcke ist die Cousine 6. Grades meines┬áObergro├čvater (8xUrGro├čvater), Dierk Wachendorp in der Wachtendorf-Linie. Die Inschrift lautet: Jacob W├╝bbenhorst […]