Genealogie Nowak

Unsere neue Ahnentafel

Nachdem es bei uns im März einige Renovierungen gab, kamen wir auf die Idee meine bisherige Ahnentafel aus dem Treppenhaus etwas zu optimieren und ins Wohnzimmer zu ziehen.

Natürlich hat mich Christinas Vorschlag nicht lange zögern lassen. Die letzten Wochen waren dann hauptsächlich mit erneutem scannen, bearbeiten und neu entwickeln von Bilder, Informationen zusammen zu tragen und die Mammut-Aufgabe den Riesen-Scan der Ahnentafel zu beschriften. Aber das Ergebnis hat sich wohl gelohnt …

Ahnentafel

Read the rest of this entry »

Ich bin noch da …

Die Zeit geht ins Land – der letzte Eintrag ist vom April, da wird es mal wieder Zeit etwas zu schreiben :)

Leider ist meine Genealogie-Zeit in den letzten Monaten doch stark beschränkt – sei es durch Job, Familien oder oder … Das Interesse ist natürlich weiterhin vorhanden und lassen wir den kleinen erstmal wieder größer sein, dann werde ich sicherlich aktiver. Die gesammelten Werke der letzten Monate habe ich heute mal eingestellt.
Dank vieler netter Helfer, konnte ich wieder einige Lücken schließen und etwas ergänzen. Vielen Dank dafür!

Peter & Anna Novak, USA || Eine Erfolgsgeschichte

Was für eine tolle Geschichte!
Im Juni 2007 habe ich das erste Mal nach der Familie meines biologischen Großvaters, Erwin Nowak gesucht. Bis dahin wusste ich nicht viel von ihm, aber nach und nach sammelte ich Informationen bei meiner Großmutter, der Stadt Delmenhorst und später bei seiner Schwester Gabi.

Erwin hat noch zwei Kinder mit seiner Frau in den USA. Peter und Anna Novak – und ich will die beiden finden … Read the rest of this entry »

Peter & Anna Novak, USA || A success story

What a great story!
In June 2007 I started my first research on the branch of Erwin Nowak, my biological grandfather. I don’t know much about him, but I collected my first hints from my grandmother Hilde, the city of Delmenhorst and later his sister Gabi.

Erwin has two more children, wich are born in the US. Peter and Anna Novak. I want to find them … Read the rest of this entry »

Eric im Delmenhorster Kreisblatt

In der heutigen Ausgabe des Delmenhorster Kreisblatt ist unsere Geburtsanzeige des kleinen Eric zu lesen :)

Ist er nicht putzig …

Eric ist da! || Eric Mike Kracke *12.05.2010

Eric Mike Kracke

geboren am 12. Mai 2010 in Delmenhorst, 3070 gr und 52 cm

————————————————

Eric

bekanntgeworden als Namen des schwedischer Herrscher ‘Erik’
der allein Herrschende || aen = allein (Altnordisch) rikr = der Herrscher (Altnordisch)

Mike

miy = wer (Hebräisch) el = der Mächtige, Gott (Hebräisch)
Wer ist wie Gott? || im Alten Testament ist Michael einer der vier Erzengel Schutzpatron
des alten Deutschen Reiches

für meinen Cousin
Mike Berkenbusch (*1976 – +2000)

————————————————

Ein Geschenk

Manche Menschen wissen nicht, wie wichtig es ist, dass sie da sind.
Manche Menschen wissen nicht, wie gut es tut, sie nur zu sehen.
Manche Menschen wissen nicht, wie wohltuend ihre Nähe ist.
Manche Menschen wissen nicht, wie viel ärmer wir ohne sie wären.
Manche Menschen wissen nicht, dass sie ein Geschenk des Himmels sind.
Sie wüssten es, würden wir es ihnen sagen.

Eric! Schön das du da bist!

Eigener Geschichte auf der Spur || Nordwest-Zeitung vom 12.05.2010

Am vergangenen Freitag hatte ich Besuch – die Nordwest-Zeitung hatte mich gefragt, ob ich ein Interview zum Thema Ahnenforschung geben könnte. Natürlich habe ich nicht lange überlegt und sofort ja gesagt und ein bisschen über mein Hobby berichtet :)

Hier ein erster Ausschnitt aus der Nordwest-Zeitung vom 12.05.2010

Mehr Familie geht nicht: Ehefrau Christina, Tochter Eve und der ins Haus stehende Nachwuchs sind zwar der Lebensmittelpunkt von Timo Kracke. Darüber hinaus hat seine Leidenschaft für Familie aber Ausmaße angenommen, die sein Umfeld bei weitem übersteigen. Kracke ist Ahnenforscher.

Der ganze Artikel als PDF findet sich hier!

Mehr Familie
geht nicht: Ehefrau Christina,
Tochter Eve und der ins Haus
stehende Nachwuchs sind
zwar der Lebensmittelpunkt
von Timo Kracke. Darüber hinaus
hat seine Leidenschaft
für Familie aber Ausmaße angenommen,
die sein Umfeld
bei weitem übersteigen.
Kracke ist Ahnenforscher.Mehr Familie geht nicht: Ehefrau Christina, Tochter Eve und der ins Haus stehende Nachwuchs sind zwar der Lebensmittelpunkt von Timo Kracke. Darüber hinaus hat seine Leidenschaft für Familie aber Ausmaße angenommen, die sein Umfeld bei weitem übersteigen. Kracke ist Ahnenforscher.

Ahnenforschung in Tschechien || Beitrag von Radio Praha

Durch einen Hinweis in der Sudeten-Mailingliste kam ich auf einen kleinen, aber feinen Artikel von Radio Praha aus der Tschechei.

“Ahnenforschung in Tschechien – Nicht nur ein Hobby für Rentner” titelt der Sender den achtminütigen Bericht. Für mich als Genealogen, dessen Urgroßvater zwar aus der Tschechei kam, aber in dieser Linie noch nie geforscht hat ein nette Abwechslung dort mal reinzuhören …

Im allgemeinen bietet der Bericht zwar keine Neuigkeiten für Genealogen, aber für mich interessant zu hören wie die tschechischen Archive über die Entwicklung der Genealogie in den letzten Jahre berichten.

Read the rest of this entry »

Sonderausstellung: “Seenotretter: Aus Sturm und Not”

Aktuell gibt es in Ballinstadt – Das Auswanderermuseum Hamburg eine Sonderausstellung zur Seenotrettung.

Die Offizielle Meldung von Ballinstadt

Seenotretter: Aus Sturm und Not

Welchen Gefahren sich die damaligen Auswanderer bei ihrer Überfahrt aussetzten, zeigt die BallinStadt in Zusammenarbeit mit der Deutschen Gesellschaft zur Rettung Schiffbrüchiger in ihrer neuen Sonderausstellung “Seenotretter: Aus Sturm und Not” ab dem 12. Februar 2010.

Als Beispiel wird der dramatische Schiffbruch des Auswandererschiffs “Johanne” Mitte des 19. Jahrhunderts dienen, deren Untergang das Startpunkt für die organisierte Seenotrettung war.

Weiterhin wird in der Ausstellung die Entwicklung des Rettungsdienstes an den deutschen Küsten gezeigt.

Anhand von Original-Exponaten wie Leinenmörser und Raketenapparat mit Hosenboje, großflächigen Fotos, Schiffsmodellen und Dioramen bekommen die Besucher einen hautnahen Eindurck von der gefährlichen Arbeit der Rettungsmänner.

Sonderausstellung “Seenotretter: Aus Sturm und Not”. Vom 12. Februar bis 5. April 2010 in der BallinStadt.

Quelle: http://ballinstadt.de/Veranstaltungen.html

Anna Louise Novak (Wordless Wednesday)

Anna Louise Novak about 1965 / um 1965

Ich suche immer noch nach Anna und ihrem Bruder Peter.
Sie sind da, irgendwo in den USA!
I still searching for Anna and her brother Peter.
They are anywhere in the USA! Read the rest of this entry »